Topbild

Zweijährige Berufsfachschule SozialhelferInnen

Standort:

Steinfurt

 

Bildungziel:

  • Berufsabschluss nach Landesrecht „Staatlich geprüfte Sozialhelferin/ Staatlich geprüfter Sozialhelfer"
  • Ggf. Fachoberschulreife, auch mit Berechtigung zum Besuch einer gymnasialen Oberstufe (Qualifikation)

  

Bildungsprofil:

  • Fächer: Sozialpädagogik und Sozialpflege in Theorie und Praxis, Theorie und Praxis der Gesundheitsförderung, Praxis hauswirtschaftliche Versorgung, Sport und Gesundheitsförderung, Deutsch/Kommunikation und weitere Fächer

Mathematik und Englisch als FOR-Kurs oder Grundkurs

 

Besonderheiten:

  • Verbindung von Theorie und Praxis
  • Berufsbezug in allen Fächern
  • Zertifikat: Erste Hilfe Kurs
  • Praktika in Einrichtungen der Altenhilfe und der Behindertenhilfe
  • nach erfolgreichem Abschluss: Zugangsberechtigung zu verschiedenen Fachschulen

 

Anmeldung:
Jeweils zu Beginn eines Kalenderjahres über das Anmeldeportal des Landes NRW

Ansprechpartnerin:
Frau Marianne Terstiege, Abteilungsleiterin
Tel. 02551 70190 oder 701917
E-Mail: WirtschaftsschulenSteinfurt@t-online.de

Ausführliche Informationen zum Bildungsgang stehen als Download zur Verfügung

Aktuelles

08.09.2014

URKUNDEN FÜR ÜBUNGSLEITER ...mehr
 

31.08.2014

HÖHA MACHT DEN FINANZCHECK ...mehr
 

28.08.2014

KENNENLERNTAGE ALS START ...mehr
 
Wirtschaftsschulen Steinfurt Wirtschaftsschulen Steinfurt
Gütesiegel individuelle Förderung